Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/going-to-california

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie alles begann

Tja, wie gesagt, den Wunsch, in die USA zu gehen hatte ich schon eine ganze Weile. Richtig konkret wurde das ganze dann aber erst in den Sommerferien nach der Kursstufe 1 (11. Klasse).

Bei den ganzen Berufsorientierungsveranstaltungen ist mir ziemlich schnell klar geworden, dass ich noch nicht gleich das Studium für den Beruf meines Lebens beginnen kann. Also hab ich mich erstmal nach Alternativen umgesehen: Work and Travel, Volunteering, Praktika. Je mehr ich begann mich über Möglichkeiten zu informieren, desto verwirrender wurde die Auswahl.

Dann erinnerte ich mich allerdings an einen Familienurlaub in Florida vor langer Zeit. Es hatte mir dort wahnsinnig gut gefallen und gerade die Freundlichkeit und Entspanntheit der Amis war mir sofort sympatisch.

Also machte ich mich auf die Suche nach Angeboten rund um die USA - hauptsächlich Au Pair. Ich begann mich nach Organisationen umzuschauen und freute mich schon auf das nächste Jahr aber irgendwie war ich auch etwas enttäuscht. Kindermädchen spielen und wenns blöd läuft sogar Putzfrau. So hatte ich mir das Leben nach dem Abi nicht vorgestellt, Amerika hin oder her.

Der entscheidende Anstoß kam dann im Winter von meinem Vater. Ich war schon immer absolut Musikbegeistert aber ein Studium in Deutschland hatte ich mir erstmal nicht zugetraut. Also kam von ihm der Gedanke: Geh in die USA und probier es dort aus, was kann schon schlimmes passieren?

Von dem Punkt an war ich dann Feurer und Flamme für die Organisation meines nächsten Jahres, weil ich genau das tun würde, was ich schon immer machen wollte - und Leute, wenn ich euch eins sagen darf: Macht nicht einfach irgendwas im Jahr nach eurem Abi! Das ist eure Gelegenheit und auch wenn es of mühselig ist, macht euch Gedanken darum, wofür ihr euch begeistert, egal wie verrückt es klingen mag! Es schadet nicht Dinge zu versuchen und manchmal - wie in meinem Fall - hat man Glück und es klappt.

Nur so als Motivation nebenbei

21.7.14 15:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung